Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Heidenau feiert ab Freitag drei Tage lang Stadtfest

Höhepunkt ist Festumzug am Sonntag Heidenau feiert ab Freitag drei Tage lang Stadtfest

Drei tolle Tage stehen Heidenau ins Haus. Am kommenden Freitag fällt der Startschuss zum diesjährigen Stadtfest. Bis Sonntag steigt die große Party mit einem abwechslungsreichen Programm auf vier Bühnen.

Voriger Artikel
Bunte Angebote zum Tag der Parks und Gärten am Sonntag
Nächster Artikel
Radebeuler Stadtbibliothek startet ins digitale Zeitalter

Teilnehmer des Festumzuges in Heidenau 2015.

Quelle: DNN

Heidenau. Drei tolle Tage stehen Heidenau ins Haus. Am kommenden Freitag fällt der Startschuss zum diesjährigen Stadtfest. Bis Sonntag steigt die große Party mit einem abwechslungsreichen Programm auf vier Bühnen, kündigt der Veranstalter, der Heimat- und Kulturverein (HKV) Heidenau, an. Er bekommt auch in diesem Jahr Unterstützung von zahlreichen Vereinen und ehrenamtlichen Helfern.

Die Höhepunkte sind am Freitagabend die Rosenstolz Show by Vivien und Musik nonstop mit der „US-Partyband“ auf dem Marktplatz. „Ein Höhenfeuerwerk wird den Abend abrunden“, teilt HKV-Geschäftsführerin Annette Denzer-Ruffani. mit. Am Sonnabend sind auf der Hauptbühne die „Andreas Gabalier Double-Show“ mit Kevin sowie der Kölner Entertainer Willi Herren, der früher Olli Klatt in der Lindenstraße spielte und heute Stimmungsmusik macht. Zur Musik der Band „Mr. Feelgood“ darf auf dem Marktplatz getanzt und mitgesungen werden. Auf der Bühne „Live vs. House“ steigt Freitag die große Heidenauer Bluesnacht mit dem Gitarristen Zed Mitchell und dem Thomas Stelzer Quartett. Sonnabend ist dieser Bühnenbereich wieder in jugendlicher Hand, namhafte DJs aus Region stehen an den Plattentellern. Die Bühne „For Family“ wartet mit Livemusik von „Trio Windstill“ und sonntags mit dem Heidenauer Musikerverein auf.

Im Kinder-, Jugend- und Sportbereich ist wieder allerhand geplant. Der Sportbereich befindet sich auf der Ringstraße, dort werden unter anderem Geschicklichkeitsspiele, eine Kletterwand sowie Motorsport geboten. Der Kinderbereich ist wieder im Bühnenbereich “Live vs. House“ integriert. Außerdem gibt es erneut eine Händler- und Schlemmermeile sowie zahlreiche Schausteller bauen ihre großen und kleinen Fahrgeschäften auf, so unter anderem Riesenrad, Berg- und Talbahn, Autoscooter und Break Dancer.

Der Stadtfesthöhepunkt ist wie in den vergangenen Jahren der Festumzug. Start ist am Sonntag um 14 Uhr. Das Motto in diesem Jahr ist „Im Handwerk ist es wie im Leben – manchmal geht auch was daneben“. Mehr als 35 Bilder werden bei dem Umzug zu sehen sein. Es wirken rund 400 Menschen mit.

Von Silvio Kuhnert

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr