Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Heidenau: Polizei erwischt Fahrradfahrer mit 2,18 Promille

Heidenau: Polizei erwischt Fahrradfahrer mit 2,18 Promille

Auf der Heidenauer Käthe-Kollwitz-Straße hat die Polizei am Dienstagabend einen Fahrradfahrer mit 2,18 Promille erwischt. Der 30-Jährige war mit seinem Rad kurz vor 23 Uhr in Richtung Platz der Freiheit unterwegs, als er von den Beamten gestoppt wurde.

Voriger Artikel
Traumwetter in Radebeul - doch die Freibäder bleiben noch leer
Nächster Artikel
6000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall in Weinböhla

Mehr als 2 Promille hatte ein Fahrradfahrer in Heidenau intus.

Quelle: André Kempner

Nachdem die Ordnungshüter den hohen Alkoholwert festgestellt hatten, erfolgte eine Blutentnahme. Auf den Mann wartet nun eine Strafanzeige.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr