Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Google+
Heidenau: Nissanfahrer prallt mit 0,92 Promille gegen parkenden Mercedes

Heidenau: Nissanfahrer prallt mit 0,92 Promille gegen parkenden Mercedes

Ein Autofahrer ist am Donnerstag gegen 21.30 Uhr auf der Beethovenstraße in Heidenau gegen einen parkenden Mercedes gestoßen und hat damit einen Schaden von etwa 2.000 Euro verursacht.

Die Polizei informierte am Freitag, dass der Nissanfahrer rund 0,92 Promille Alkohol im Blut hatte. Wie sich weiter herausstellte, war der 74-Jährige bereits bei zwei Unfällen beteiligt und hatte den Unfallort unerlaubt verlassen. Neben seinem Führerscheinentzug kassierte der Mann mehrere Strafanzeigen.

lbo

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

19.08.2017 - 14:46 Uhr

Die Blumenstädter bleiben nach der 0:1-Heimniederlage weiterhin sieglos / Sven Michel erzielt das Tor des Tages

mehr