Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Havarie: 80 Passagiere vom Dampfer Kurort Rathen mussten auf der Elbe umsteigen

Havarie: 80 Passagiere vom Dampfer Kurort Rathen mussten auf der Elbe umsteigen

Eine Havarie hat den historischen Schaufelradraddampfer "Kurort Rathen" der Sächsischen Dampfschiffahrt lahm gelegt. Kurz nachdem der 1896 gebaute Personendampfer bei seiner Fahrt stromab in Richtung Pirna am Anleger des Kurortes abgelegt hatte, übertrug die Maschine keine Kraft mehr auf die Schaufelräder.

Voriger Artikel
Zirkus Africa lädt Heidenauer ein / Premiere mit Fahrradnummer auf dem Hochseil
Nächster Artikel
Elbe bei Coswig wegen Umladeaktion aus gestrandetem Schiff gesperrt

Im Dampfer Kurort Rathen war es während der Fahrt zu einer Havarie gekommen.

Quelle: Archiv/D. Förster

Die Passagiere waren verwundert, dass das Schiff unterhalb der Basteibrücke unerwartet wendete, so Augenzeuge Armin Marschner aus Pirna, der 16 Gäste für vergangenen Freitag zur Geburtstagsfahrt eingeladen hatte. Nach dem der Kapitän den Defekt bemerkte, nutzte er den Schwung aus und drehte das Schiff, so dass er es gegen den Strom notankern konnte, erklärt Technikchef Gerd-Rüdiger Degutsch. Die etwa 80 Passagiere mussten über eine Stunde ausharren, bis das planmäßig stromaufwärts nach Bad Schandau fahrende Schwesterschiff "Pirna" kam, und sie mitten auf der Elbe dorthin umsteigen konnten. Am Nachmittag schleppte der Dampfer "Pillnitz" die havarierte "Kurort Rathen" nach Königstein.

Noch am Wochenende wurde die ausgebaute defekte Mechanik in der Roßlauer Werft repariert, so dass sie bereits gestern wieder in Königstein eingebaut werden sollte. Die "Kurort Rathen" wird seit Sonnabend durch das kleinere Motorschiff MS "Lilienstein", die jedoch nur bis Pirna fährt, ersetzt. Heute soll die "Kurort Rathen" wieder laufen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.06.2014

df

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr