Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Halloween in Dresden – Hier können sich Groß und Klein am Montag gruseln

Halloween in Dresden – Hier können sich Groß und Klein am Montag gruseln

Am Montag muss in Sachsen kein Kind in die Schule und auch viele Erwachsene haben frei, denn es ist Reformationstag. Viele Menschen feiern am 31. Oktober jedoch auch Halloween und verkleiden sich zu diesem Anlass möglichst schaurig.

Voriger Artikel
Lkw rollt in Radebeul gegen Hausmauer – 15.000 Euro Schaden
Nächster Artikel
Stadtwerke Pirna bauen neuen Wasserkanal an Clara-Zetkin-Straße
Quelle: dpa

Geschnitzte Kürbisse zieren Gärten und Fenster, Kinder gehen von Tür zu Tür und betteln um „Süßes oder Saures". Auch in Dresden wird für Gruselfans einiges geboten.

Der Dresdner [link:700-NR_DNN_35417-1] prämiert beispielsweise den tollsten selbstgeschnitzten Kürbiskopf. Ab 13 Uhr kommt die Hexe Babajaga mit ihrem Hexenkessel auf die Bühne am Afrikahaus. Höhepunkt soll der große Lampionumzug rund um den Zoo sein. Start ist 17.15 Uhr am Zooeingang. Wer noch eine Laterne benötigt, kann vorher am Bastelstand vorbeischauen. Kostümierte Kinder zahlen am Montag nur 1 Euro Eintritt.

Die [link:700-NR_DNN_35417-2] lädt zwischen 13 und 20 Uhr zu „Gruselfahrten in der Geisterbahn". Auf dem Programm stehen auch Minigolf bei Schwarzlicht und Besichtigungen des „Spukmaschinenhauses". Etwas rustikaler geht es auf der Pferdewiese an der Gaußstraße in Dresden-Trachau zu. Hier prasselt ein Halloweenfeuer, serviert werden Speisen aus dem Hexenkessel.

Noch eine Hexe, diesmal mit dem Namen Butterbemme, wartet im [link:700-NR_DNN_35417-3] auf Gäste. Ab 15.30 Uhr gibt es Musik, um 17 Uhr wird es auch hier einen Lampionumzug geben. Knüppelkuchen und Abendgeschichten am Hexenfeuer runden das Programm am.

Wer aus dem Alter für Lampionumzüge schon raus ist, aber trotzdem Halloween feiern will, ist in Dresdens Clubs und Diskotheken gut aufgehoben. Bereits am Sonntag öffnen Musikpark und Club Mensa zu Halloween-Partys, im Ostpol an der Königsbrücker Straße gibt es am Montag gar einen Halloween-Ball.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr