Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+
HSV-Handballer vor engem Abstiegsfinale

HSV-Handballer vor engem Abstiegsfinale

Handball-Sachsenligist HSV Dresden steuert auf einen dramatischen Abstiegskampf zu. Die Männer von Trainer Thorsten Triebel liegen vier Spieltage vor Saisonende nach Punkten gleichauf mit dem Schlusslicht Weinböhla (je 6:30).

Am Wochenende mussten sich die Dresdner daheim dem Tabellenzweiten Concordia Delitzsch mit 24:29 (11:13) geschlagen geben. "Wir konnten selbst zahlreiche Überzahlsituationen nicht nutzen", haderte HSV-Chef Christian Dietze. Während die Gastgeber lediglich drei Zeitstrafen kassierte, mussten Delitzscher siebenmal auf die Strafbank.

HSV-Tore: Richter 5; Düsel 4; Gildemeister 4/3; Dreßler 4/1; Koch, Buhla je 2; Grießbach, S. Dietze, Bräuer je 1.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.03.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr