Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Gute Noten für Badeseen rund um Dresden - Warnung wegen Blaualgen bei Görlitz und Bautzen

Gute Noten für Badeseen rund um Dresden - Warnung wegen Blaualgen bei Görlitz und Bautzen

Erfrischung gesichert: Trotz extrem hoher Temperaturen gibt es laut Gesundheitsministerium bei den meisten Badeseen in Sachsen keine Bedenken bei der Wasserqualität.

Voriger Artikel
Toter und Schwerverletzte bei Kollision von Bus und Auto in Krippen
Nächster Artikel
Ärztemangel auf dem Land - Freital besonders stark betroffen

Das Freibad Cossebaude erhält Bestnoten bei der Wasserqualität

Quelle: Sebastian Kahnert

In der Region Dresden werden das Speicherbecken Niederwartha, der Badesee Coswig-Kötitz, die Kiesgrube Pratzschwitz und die Talsperre Malter durch die Prüfungen erfasst. Alle vier werden nach den Behördenangaben derzeit in die Kategorie „Ausgezeichnete Badegewässerqualität“ eingestuft. In Coswig sind Verunreinigungen der Badestelle durch Vogelkot möglich, in Pratzschwitz wird dies durch zahlreiche Brutplätze im Schilfgürtel verursacht. In Malter und Niederwartha gilt dies als weniger wahrscheinlich.

Aufpassen müssen Badegäste laut Gesundheitsamt am Quitzdorfer Stausee (Landkreis Görlitz) und an der Talsperre Bautzen. Grund sind dort Blaualgen. Das Wasser sei teils verfärbt und eingetrübt. An der Talsperre Bautzen empfiehlt das Gesundheitsamt, die Informationstafeln vor Ort zu beachten. Blaualgen gelten als Giftbildner und können die Gesundheit gefährden. Generell sollte aber bei einer intensiven Grünfärbung des Wassers, bei Sichttiefen von unter einem Meter oder bei Algenteppichen am Ufer vorsorglich auf das Baden verzichtet werden, hieß es.

Experten nehmen bis Mitte September regelmäßig Proben aus landesweit 34 Seen, Talsperren und Teichen, in denen Baden ausdrücklich gestattet ist und die den Anforderungen der EU entsprechen. Laut Ministerium werden die Gewässer monatlich überwacht, zusätzliche Kontrollen seien nicht geplant.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr