Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Großenhain: Polizei fahndet nach Besitzern von gestohlenen Fahrrädern

Großenhain: Polizei fahndet nach Besitzern von gestohlenen Fahrrädern

Großenhain. Bereits im August hatten Polizeibeamte drei ausgeschlachtete Fahrräder im Schuppen eines 24-jährigen Großenhainers gefunden. Als die Beamten den jungen Mann nach der Herkunft der Fahrräder befragten, räumte er ein, diese vom Cottbuser Bahnhof gestohlen zu haben.

Die Beamten stellten die Räder sicher, konnten bislang aber nicht die rechtmäßigen Eigentümer ermitteln. Nach Angaben des Tatverdächtigen hat er die Räder im Zeitraum von April bis August dieses Jahres gestohlen.

Hinweise zu den gestohlenen Rädern nehmen die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Großenhain entgegen.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr