Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Großbrand in Coswig: Werkhalle brennt bis auf die Grundmauern nieder

Großbrand in Coswig: Werkhalle brennt bis auf die Grundmauern nieder

Eine Werkhalle eines Möbelherstellers an der Dresdner Straße in Coswig ist am Freitagmorgen bis auf die Grundmauern abgebrannt. Gegen 4 Uhr musste die Feuerwehr zu dem Großbrand ausrücken, teilte ein Sprecher der Polizei Oberes Elbtal gegenüber DNN-Online mit.

Voriger Artikel
Eingemeindungsgespenst geht um in Radebeul
Nächster Artikel
Malerei in der einstigen Kaufhalle an der Robert-Koch-Straße in Pulsnitz

Eine Werkhalle eines Möbelfabrikanten brannte in Coswig komplett nieder.

Quelle: Catrin Steinbach

Bei dem Brand seien keine Menschen verletzt worden, allerdings kam es zu einer starken Rauchentwicklung.

Die Polizei sperrte die umliegenden Straßen vorsorglich ab und informierte die Anwohner darüber, die Fenster geschlossen zu halten. Die Kameraden der Feuerwehr konnten ein Übergreifen auf weitere Gebäude verhindern. Zusätzlich forderten sie einen Helikopter mit Wärmebildkamera an, der mögliche weitere Brandnester aus der Luft aufspüren soll. Die Feuerwehr hält zudem eine Brandwache, um ein Wiederauflodern zu verhindern.Zur Untersuchung der Brandursache werden nach Abschluss der Löscharbeiten Spezialisten der Kriminalpolizei zum Einsatz kommen, teilte die Polizei mit.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

29.03.2017 - 09:35 Uhr

Vielerorts wird sich um den Titel Wiege des deutschen Fußballs beworben. Dresden befand sich neben Braunschweig eine Zeit lang mit guten Aussichten im Rennen. Der Dresdner Archäologe Hans-Peter Hock hat sich intensiv damit befasst.

mehr