Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gospelchor St. Afra feiert 20-jähriges Bestehen mit Konzert in der Frauenkirche

40 000 Besucher und fünf Babys Gospelchor St. Afra feiert 20-jähriges Bestehen mit Konzert in der Frauenkirche

Mit einem großen Jubiläumskonzert am Sonntag, 16.30 Uhr, in der Meißner Frauenkirche feiert der Gospelchor St. Afra sein 20-jähriges Bestehen. Um den Anlass gebührend zu feiern hat man bisher mehr als 300 Sänger eingeladen und mit aktuellen und ehemaligen Mitgliedern eine Programmauswahl aus über 300 einstudierten Songs vereinbart.

Voriger Artikel
Triebischtal erhält Wurzelschutz vor Schlammlawine
Nächster Artikel
Copitz bekommt bis Frühjahr 2018 dringend benötigte Kita-Plätze

Mit einem Konzert am ersten Advent in der Frauenkirche feiert der Gospelchor St. Afra, dass er mit 20 Jahren zu den ältesten Gospelchören in deutschland gehört

Quelle: Pr

Meißen. Mit einem großen Jubiläumskonzert am Sonntag, 16.30 Uhr, in der Meißner Frauenkirche feiert der Gospelchor St. Afra sein 20-jähriges Bestehen. Um den Anlass gebührend zu feiern – schließlich handelt es sich nach eigener Auskunft um einen der ältesten Jugendgospelchöre Deutschlands – hat man bisher mehr als 300 Sängerinnen und Sänger eingeladen und mit aktuellen und ehemaligen Mitgliedern eine Programmauswahl aus über 300 einstudierten Songs für das Konzert vereinbart. Mit diesem Jubiläumskonzert wolle man zurückdenken „an eine Zeit der sich ständig verändernden, aber immer lebendigen Chorgemeinschaft, in der die Authentizität beim Singen und im Miteinander stets an erster Stelle“ standen, heißt es dazu aus dem Chor.

Bei vielen der weit mehr als 300 Auftritte der vergangenen Jahre unterstützte den Gospelchor St. Afra eine Band, die sich aus jungen Musikern aus dem Dresdner Raum zusammensetzt. Gemeinsam konnten so in all den Jahren mit dieser Gospelmusik rund 40 000 Besucher erreicht und unterhalten werden. Um den Nachwuchs scheint man sich im Chor keine Sorgen machen zu müssen. Nicht nur, weil immer wieder junge Neuzugänge das Vokalensemble auffrischen. Inzwischen haben auch fünf Gospelchorbabys das Licht der Welt erblickt. Das jüngste von ihnen ist erst drei Monate alt.

Der Eintritt zum Jubiläumskonzert am ersten Advent ist kostenlos. Es wird jedoch um eine Spende gebeten.

Von Uwe Hofmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr