Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gesundheitsamt: Im Natursee Pirna-Copitz darf bedenkenlos gebadet werden

Wasserqualität in Ordnung Gesundheitsamt: Im Natursee Pirna-Copitz darf bedenkenlos gebadet werden

Die Wasserqualität des Badesees Pirna-Copitz ist in Ordnung. Das ergab eine Untersuchung des Hygieneamtes des Landratsamtes Pirna.

Voriger Artikel
29. Radebeuler Kasperiade wird am 19. Juni im Kultur-Bahnhof Radebeul-Ost gefeiert
Nächster Artikel
Radebeul denkt über die Einführung von Parkgebühren nach


Quelle: DNN

Pirna. Die Wasserqualität des Badesees Pirna-Copitz ergab keine Beanstandungen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung des Hygieneamtes des Landratsamtes Pirna. Der Natursee hat im Moment eine Wassertemperatur von mehr als 20 °C, teilt die Stadtwerke Pirna GmbH (SWP) mit. Die Stadtwerke weisen jedoch darauf hin, dass das Baden im Natursee auf eigene Gefahr erfolgt, weil es keine Badeaufsicht gibt. Um die angenehme Atmosphäre auf dem Natursee-Areal zu erhalten, hat die SWP Dixi-Toiletten auf beiden Seiten des Natursees aufgestellt. Auch die Bänke rund um den See sind auf Vordermann gebracht worden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr