Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Genauigkeitstest für Navis in Bad Schandau

Genauigkeitstest für Navis in Bad Schandau

Ob das Auto-Navi oder der GPS-Empfänger im Smartphone richtig funktioniert, kann man jetzt in Bad Schandau testen. Seit gestern ist der erste GPS-Referenzpunkt im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge für die Nutzung frei gegeben.

Voriger Artikel
21. Dresdner Stollenmädchen Lydia Heidig stellt sich auf Schloss Moritzburg vor
Nächster Artikel
Im Fackelschein auf Zeit durch Pirnas Altstadt

Beigeordneter Heiko Weigel (r.) zeigt auf den Referenzpunkt, mit dem Bürgermeister Thomas Kunack die Genauigkeit des GPS-Empfängers testete.

Quelle: Silvio Kuhnert

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

24.05.2017 - 18:46 Uhr

Neuhaus-Elf gewinnt vor 1500 Fans beim Landesklässler im Elbland mit 12:3 (5:2).

mehr