Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Gauck besucht Deutschen Wandertag in Sachsen

Elbsandsteingebirge Gauck besucht Deutschen Wandertag in Sachsen

Bundespräsident Joachim Gauck besucht den Deutschen Wandertag 2016 im Elbsandsteingebirge. Gemeinsam mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) werde er laut dem Tourismusverband Sächsische Schweiz am 26. Juni an einer Feierstunde des Wanderverbandes in Sebnitz teilnehmen.

Voriger Artikel
Radebeuler Therapiezentrum feiert Sommerfest
Nächster Artikel
Teilweise Sperrung des Basteifelsen

Bundespräsident Joachim Gauck

Quelle: dpa

Pirna. Bundespräsident Joachim Gauck besucht den Deutschen Wandertag 2016 im sächsisch-böhmischen Elbsandsteingebirge. Gemeinsam mit Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) werde er am 26. Juni an einer Feierstunde des Wanderverbandes im sächsischen Sebnitz teilnehmen, teilte der Tourismusverband Sächsische Schweiz am Donnerstag in Pirna bei Dresden mit.

Der Bundespräsident ist traditionell Schirmherr des jährlichen Wandertages, der 2016 zum 116. Mal stattfindet. Aktuell sind vom 22. bis 27. Juni in und um Sebnitz rund 140 organisierte Wanderungen geplant. Auch zu Busexkursionen und Ausflügen für Menschen mit einem Handicap wird eingeladen.

Das Elbsandsteingebirge, bestehend aus sächsischer und böhmischer Schweiz, gilt als eines der spektakulärsten Naturlandschaften Europas. Die grenzüberschreitende Region befindet sich im äußersten Südosten Deutschlands sowie dem Norden Tschechiens und ist nur wenige Kilometer von der sächsischen Landeshauptstadt Dresden entfernt. Ein Großteil der insgesamt mehr als 700 Quadratkilometer großen Region ist beiderseits der Grenze als Nationalpark geschützt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr