Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Gartenfest auf Schloss Weesenstein

Gartenfest auf Schloss Weesenstein

Ideen für den eigenen Garten können sich Hobbygärtner am kommenden Wochenende im Müglitztal holen. Auf Schloss Weesenstein erlebt das "Königlich-Sächsische Gartenfest" seine Premiere.

Voriger Artikel
Landratsamt in Pirna liegt Kaufangebot für ehemaliges Jugendamt vor - Ärztehaus geplant
Nächster Artikel
Trickbetrüger erbeutet 450 Euro beim Geldwechseln an Tankstellen im Dresdner Umland

Beim ersten "Königlich-Sächsischen Gartenfest" bieten 80 Aussteller ihre Produkte an. Darunter sind auch Gestaltungsideen wie Zaunhocker als Frosch, Katze oder Königin.

Quelle: PR

Weesenstein. Von Freitag bis Sonntag lädt die Gartenmesse zum großen Blumen- und Pflanzenmarkt ein. Über 80 Aussteller präsentieren ihre Produkte. Die Palette reicht von Grünem und Blühenden über Stauden, Gräser, Kräuter und Gehölze, Rosen, Raritäten und mediterrane Pflanzen bis hin zu Accessoires, Dekorationen und Gartenmöbeln.

Bei Experten und in Fachvorträgen können sich Gärtner Rat holen. Das Gartenfest ist am Freitag und Sonnabend jeweils von 10 bis 19 Uhr, am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt sieben, ermäßigt fünf Euro. Kinder bis zwölf Jahre haben in Begleitung eines Erwachsenen freien Eintritt. Alle Informationen sowie das komplette Programm ist unter www.gartenkönig.com zu finden.

Für die Veranstaltung verlosen die DNN fünf Mal eine Freikarte. Rufen Sie heute in der Zeit von 18 Uhr bis 18.05 Uhr unter der Telefonnummer 03501/566325 an. Die ersten fünf Anrufer gewinnen.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.07.2013

Kuhnert, Silvio

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr