Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Fustball: Heidenau schafft zwei Überraschungen

Fustball: Heidenau schafft zwei Überraschungen

Nachdem die Spieler mehr als zwei Wochen privat oder dienstlich im "Fluteinsatz" waren, haben die Faustballer des Heidenauer SV am Sonnabend für zwei dicke Überraschungen gesorgt.

Das Team von Trainer Torsten Martin siegte in der 2. Liga Süd auf eigenem Feld im Sportforum Heidenau gegen den Tabellenersten-und Dritten. Somit konnte die Mannschaft nach einer Durststrecke von vier Partien ohne Sieg endlich die ersten vier Punkte bejubeln.

Vor allem gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenersten TV Stammheim II zeigten die Heidenauer eine starke Leistung. Nach großem Kampf setzte sich das Team mit 3:2 (6:11, 11:9, 11:8, 8:11, 11:9) durch. Gegen den TSV Grafenau machten es die Gastgeber nicht ganz so spannend und wiesen den Kontrahenten klar mit 3:0 (11:9, 11:4, 11:9) in die Schranken. Im anderen Spiel des Tages siegte Stammheim mit 3:1 gegen Grafenau. Trotz der wichtigen Punkte können sich die Heidenauer vorerst nicht vom vorletzten Tabellenplatz befreien. Da die Mannschaft vergangene Woche aber aufgrund der Hochwasser-Ereignisse nicht in Vaihingen/Enz antreten konnte, hat der HSV zwei Spiele weniger als die Konkurrenz.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 17.06.2013

tina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr