Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Fußgänger in Meißen angefahren – Polizei sucht Zeugen

Fußgänger in Meißen angefahren – Polizei sucht Zeugen

Meißen. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall auf der Großenhainer Straße in Höhe Bahnhofstraße. Dort war es am vergangenen Montag zu einem Zusammenstoß zwischen einem Fußgänger und einer Fahrradfahrerin gekommen.

Der 62-Jährige stürzte und verletzte sich dabei, teilte die Polizei mit. Ein Passant half ihm. Die Radlerin setzte ihre Fahrt in Richtung Ludwig-Richter-Straße fort. Sie soll zwischen 25 und 30 Jahre alt, blond und Brillenträgerin sein. Zeugen, insbesondere der hilfsbereite Passant, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Meißen oder der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 zu melden.

wt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr