Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Funkstreifenwagen stieß in Pirna mit Renault zusammen – Polizei sucht Zeugen

Funkstreifenwagen stieß in Pirna mit Renault zusammen – Polizei sucht Zeugen

Am Dienstagabend erlitten beim Zusammenstoß eines Funkstreifenwagens mit einem Renault auf der Kreuzung Gebrüder-Lein-Straße/Dresdner Straße in Pirna zwei Personen leichte Verletzungen.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Die Beamten befuhren die Dresdner Straße in Richtung Stadtzentrum mit eingeschalteter Sirene. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem aus der Gebrüder-Lein-Straße auf die Kreuzung fahrenden Renault Megane.

Wie die Polizei mitteilte, musste der 75-jährige Fahrer des Renault und seine 74-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden. Die Polizisten blieben unverletzt.Der Verkehrsunfalldienst der Dresdner Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise nimmt die Dresdner Polizei unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr