Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 16 ° Regen

Navigation:
Google+
Freital: Betrunkener verursacht Verkehrsunfall mit 15.000 Euro Schaden

Freital: Betrunkener verursacht Verkehrsunfall mit 15.000 Euro Schaden

Ein stark alkoholisierter Mann hat am Montagabend in Freital einen Verkehrsunfall mit rund 15.000 Euro Schaden verursacht. Gegen 20 Uhr hatte er auf der Bergstraße mit seinem Opel einen Kia und einen Renault beschädigt und war danach auf einer Wiese zum Stehen gekommen.

Voriger Artikel
Meißen: Polizei sucht nach vermisster Frau
Nächster Artikel
Roman Herzog stellte sich in Heidenau den Fragen von Schülern
Quelle: dpa

Kurz danach fuhr er davon.

Ein von dem Lärm alarmierter Zeuge rief die Polizei. Als der Unfallverursacher einige Zeit später zu Fuß zum Tatort zurückkehrte, stellte ihn die Polizei zur Rede. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,38 Promille. Die Beamten erstatteten Strafanzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Unfallflucht. Den Führerschein musste der Mann noch vor Ort abgeben.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

28.06.2017 - 20:15 Uhr

Regionalligist Budissa Bautzen verstärkt seine Abwehr mit Sepp Kunze vom Konkurrenten FC Oberlausitz Neugersdorf. 

mehr