Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Freital: 28-Jähriger raubt Rentner aus

Freital: 28-Jähriger raubt Rentner aus

In einer Parkanlage an der Freitaler Rotkopf-Görg-Straße ist ein 71 Jahre alter Mann am Montagnachmittag Opfer eines Räubers geworden. Wie die Polizei mitteilte, sprach der 28 Jahre alte Täter den 71-Jährigen an und griff anschließend wie selbstverständlich in die Hemdtasche des Rentners, um sich an dessen Zigaretten zu bedienen.

Voriger Artikel
Auto nicht abgeschlossen – Fahrer sieht Wagen noch wegfahren
Nächster Artikel
Erneut Fälle von Brandstiftung in Radeberg – eigene Ermittlungsgruppe eingerichtet

Symbolfoto

Quelle: dpa

Zwar wehrte sich der 71-Jährige, wurde dabei aber mehrfach ins Gesicht geschlagen und von dem Räuber letztlich um Geldbörse, seine Zigaretten und seinen Stoffbeutels mit Lebensmitteln gebracht.  

Die alarmierte Polizei konnte den Täter kurze Zeit später stellen. Der 71-Jährige identifizierte den Mann, der die Beute noch bei sich hatte, zweifelsfrei. Der Täter wurde festgenommen und muss sich nun wegen Raubes verantworten.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr