Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Freiberg: 85-Jähriger gerät mit Auto in den Gegenverkehr

Freiberg: 85-Jähriger gerät mit Auto in den Gegenverkehr

Ein 85 Jahre alter Autofahrer ist am Samstag auf der Bundesstraße 173 in Freiberg (Mittelsachsen) in den Gegenverkehr geraten. Beim Zusammenstoß mit einem Kleintransporter wurden der 85-Jährige und seine 84 Jahre Beifahrerin schwer verletzt.

Voriger Artikel
Radebeul: May-Stiftung soll von Ausgaben profitieren
Nächster Artikel
Kinderarbeit in der Coswiger Innenstadt - Mittelschüler machen auf Zustände in der Dritten Welt aufmerksam

Zwei Rentner wurden bei einem Autocrash in Freiberg schwer verletzt.

Quelle: Tanja Tröger

Der 28 Jahre alte Fahrer des Kleintransporters erlitt nach Polizeiangaben leichte Verletzungen. Weshalb der Senior auf die Gegenfahrbahn kam, war zunächst unklar.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr