Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Flucht einer 16-jährigen Bulgarin endet auf der A17 bei Pirna

Flucht einer 16-jährigen Bulgarin endet auf der A17 bei Pirna

Die Reise einer 16-jährigen Bulgarin endete am Freitag im Gewahrsam der Bundespolizeiinspektion Altenberg. Die Insassin eines Autos mit bulgarischer Zulassung fuhr den Polizisten bei einer Fahndungskontrolle auf der Autobahn 17 im Bereich Pirna buchstäblich in die Arme.

Voriger Artikel
Oschatzer Turner mit beachtlichen Leistungen
Nächster Artikel
Hochwasserweg in Niedervogelgesang erhält ab Donnerstag nur noch Notbeleuchtung

Bei einer Polizeikontrolle konnte die junge Bulgarin festgenommen werden.

Quelle: dpa

Dabei stellte sich heraus, dass die Bulgarin durch die Staatsanwaltschaft Essen wegen gemeinschaftlichen Diebstahles per Haftbefehl zur Fahndung ausgeschrieben ist. Nach der Haftrichtervorführung wurde die junge Bulgarin der Justiz in Dresden übergeben.

red.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr