Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Feuerwehrverein bezieht neue Räume in Pirna

Feuerwehrverein bezieht neue Räume in Pirna

Der Kreisfeuerwehrverband Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (KFV) hat ab sofort seinen Sitz im neuen Zentrum des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Kreisverband Pirna an der Liebstädter Straße 4b.

Pirna. Am morgigen Sonnabend präsentiert der Verein seine neuen Räume der Öffentlichkeit mit einem Tag der offenen Tür. Zugleich feiern die Feuerwehrleute "25 Jahre Feuerwehrverbandsarbeit". Kurz vor dem Mittag, gegen 12 Uhr, findet nach der Festveranstaltung für geladene Gäste die feierliche Schlüsselübergabe mit den Delegierten aus dem ganzen Landkreis statt. Danach stehen die Türen jedermann offen.

Auf dem Freigelände zeigen die Floriansjünger eine Ausstellung zur modernen Einsatzführung in der Feuerwehr und im Katastrophenschutz. In der Fahrzeughalle gibt es eine Schau, die die Feuerwehrgeschichte im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge widerspiegelt. Außerdem stehen dort Fahnen in Reih und Glied, werden historische Feuerwehr-Geräte gezeigt. Die Jugendfeuerwehren sowie das Deutsche Rote Kreuz und das Technische Hilfswerk (THW) präsentieren sich und ihre Arbeit.

Ab 12 Uhr gibt die Feuerwehr-Schalmeienkapelle Rehefeld ein Platzkonzert und der Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes Udo Krause führt die Besucher höchstpersönlich durch die Räume der neuen Geschäftsstelle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr