Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Feuer bei Druckguss Heidenau in Dohna – sieben Mitarbeiter verletzt

Feuer bei Druckguss Heidenau in Dohna – sieben Mitarbeiter verletzt

Auf dem Gelände der Firma Druckguss Heidenau GmbH in Dohna ist am Mittwochvormittag ein Brand ausgebrochen. Wie die Polizeidirektion Oberes Elbtal-Osterzgebirge am Vormittag mitteilte, kam es gegen 8 Uhr auf dem Firmengelände an der Müglitztalstraße zu einer Verpuffung.

Voriger Artikel
Meißen baut Kita für 1,6 Millionen €
Nächster Artikel
Harley-Fahrer stürzt in Radebeul nach Verkehrsunfall

Bei Druckguss Heidenau sind bei einem Feuer sieben Mitarbeiter verletzt worden.

Quelle: Christoph Springer

Durch die Druckwelle seien sieben Mitarbeiter verletzt worden, rund 100 weitere wurden evakuiert.

„Es gab eine starke Rauchentwicklung, durch das Dach schlugen Flammen“, sagte ein Polizeisprecher. Es habe eine heftige Verpuffung und eine Druckwelle gegeben, zwei Stunden später konnte der Brand gelöscht werden. Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar.

Am Mittag konnte die Firma wieder betreten werden. Nur die Produktionshalle, in der der Brand ausgebrochen war, blieb vorerst gesperrt. „Wir sichern Spuren und ermitteln zur Brandursache, sagte der Sprecher. Die DGH-Group Druckguss Heidenau GmbH hatte am 21. Juni [link:700-NR_DNN_48242-1] angemeldet. Zur Zahlungsunfähigkeit hätten unter anderem der enorme Preisdruck in der Auto-Zuliefererbranche sowie unrentable Altverträge mit den Herstellern beigetragen, hieß es. Mittlerweile allerdings haben Großkunden des Unternehmens sowie Banken Unterstützung bei der Sanierung signalisiert.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr