Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Festzeltinitiative will wieder demonstrieren

Festzeltinitiative will wieder demonstrieren

Die Interessengemeinschaft „Festzelt Obervogelgesang" kämpft weiter für den Veranstaltungsort in dem Pirnaer Ortsteil. Am morgigen Donnerstag will die Initiative erneut ein Zeichen setzen und hat dafür zwischen 17 und 18 Uhr eine Demonstration vor dem Pirnaer Rathaus angemeldet, teilt Sprecherin Steffi Venus mit.

Laut Venus habe die  Interessengemeinschaft mittlerweile über 1300 Unterschriften gesammelt sowie ein Befürwortungsschreiben von Künstlern und Vertretern des Kulturbetriebs erhalten. „Wir möchten eine Grundsatzregelung für die nächsten Jahre erwirken", so Venus.

Die  Landesdirektion wollte im Juli das Festzelt abbauen lassen (DNN berichteten), hatte jedoch später eine Frist bis zum 12. September eingeräumt. Bis zu diesem Termin sollen alle Beteiligten an einen Tisch, um eine Einigung zu erzielen.

dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr