Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Festung Königstein feiert am Sonntag großes Brunnenfest

Festung Königstein feiert am Sonntag großes Brunnenfest

Mit einem bunten Familienfest erinnert die Festung Königstein am kommenden Sonntag von 11 bis 17 Uhr an die Fertigstellung ihres Tiefbrunnens vor genau 444 Jahren.

Voriger Artikel
Waldarbeiten beim Großen Zschand in der Sächsischen Schweiz
Nächster Artikel
Dresdner stürzt vom Felsen: 31-Jähriger fällt am Rauenstein in fünf Meter tiefe Spalte

Der Originalbrunnen ist viel zu tief zum Angeln, daher gibt es für die kleinen Besucher einen extra Kinderbrunnen auf dem Festungsgelände.

Quelle: Sebastian Thiel

Königstein. Der Festungsbrunnen ist mit 152,5 Metern der tiefste Brunnen Sachsens und zweittiefste Burgbrunnen Deutschlands. Im Jahr 1569 wurde er fertiggestellt. Zum Brunnenfest erwartet die Besucher Spiel und Spaß rund um das Thema Wasser und Bergbau: Die elektrische Wasserfördertechnik aus dem Jahr 1912 wird vorgeführt und die historische Wasserversorgung auf dem Königstein demonstriert. Der Geobiologe Dieter Garten lädt zu Wünschelrutengängen über das Festungsgelände. Eine Riesenseifenblasen-Show fasziniert mit Formen und Farben. Auf kleine Besucher warten Märchenspiele, Bastel- und Malaktionen, Wettangeln, ein Brunnenquiz und Knüppelbrotbacken am Lagerfeuer.

@www.festung-koenigstein.de.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 11.09.2013

Kuhnert, Silvio

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr