Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Faustball: Heidenauer dürfen Spiele nachholen

Faustball: Heidenauer dürfen Spiele nachholen

Die Folgen der Flut haben am Wochenende den Heidenauer SV ausgebremst. Die Faustballer hätten eigentlich am Sonnabend in der 2. Liga Süd zum Spieltag beim TV Vaihingen/Enz II (bei Stuttgart) reisen müssen.

Neben der Partie gegen den Gastgeber stand die Begegnung gegen den Tabellenletzten TV Waldrennach II auf dem Programm. "Aufgrund der Flut konnten wir die Reise nicht antreten. Unsere Spieler waren teilweise betroffen, hatten Wasser in Keller oder Garage. Wenn der Schlamm einmal da ist, muss man auch sofort handeln. Da kann man sich nicht ins Auto setzen und so tun, als wäre nichts", erklärt Trainer Torsten Martin. Zudem sind einige Aktive bei der Polizei oder beim medizinischen Dienst tätig und waren im Einsatz.

So bat das Team bei der Rechtskommission der Deutschen Faustball-Liga um Verlegung der beiden Partien des HSV. Dem wurde zugestimmt. "Waldrennach und Vaihingen haben ihre Begegnung dennoch gespielt, bei uns sollen die beiden Partien beim Rückspiel im Juli nachgeholt werden", so Martin weiter. Dabei hätte der HSV am Samstag die ersten Punkte einfahren wollen, denn nach vier Spielen steht die Mannschaft mit 0:8 Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz.

Der Heimspieltag am Sonnabend (15 Uhr) im Sportforum Heidenau ist allerdings nicht gefährdet. "Da kann man die Aufräumarbeiten kurz ruhen lassen. Wir hoffen auch, dass wir bis dahin schon viel weiter gekommen sind und sich die Lage ein klein wenig beruhigt hat", sagt Martin. Dabei warten zwei richtige Brocken auf den Gastgeber. Mit dem TV Stammheim II und dem TSV Grafenau kommen der Tabellenerste- und Dritte nach Heidenau.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 11.06.2013

tina

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr