Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Farbe bringt Polizei in Meißen auf die Spur eines Automatenknackers

Farbe bringt Polizei in Meißen auf die Spur eines Automatenknackers

Meißen. Die Meißner Polizei hat am frühen Donnerstagmorgen einen Automatenknacker ermittelt. Nach Angaben der Beamten hatten Unbekannte in der Nacht einen Geldautomaten aufgebrochen und dadurch die üblicherweise darin eingebaute Farbbombe ausgelöst.

An das Geld kamen sie nicht.

Der eingesetzte Fährtenhund führte die Polizei in Richtung Neumarkt. Von dort brauchte sie nur den zwar immer schwächer werdenden, aber sichtbaren Farbspuren zu folgen und gelangte so zur Wohnung des Tatverdächtigen. Die Farbe am Körper und der Bekleidung des 28-Jährigen hätten für sich gesprochen, so die Beamten weiter.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr