Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fans und Gäste würdigen in Radebeul Schriftstellerlegende Karl May zu dessen 100. Todestag

Fans und Gäste würdigen in Radebeul Schriftstellerlegende Karl May zu dessen 100. Todestag

Radebeul. Kränze, Blumen, feierliche Worte: Rund 250 Menschen haben sich am Freitag zum 100. Todestag von Karl May an seinem Grab in Radebeul bei Dresden versammelt und an den Dichter erinnert.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Einige Fans des Abenteuerschriftstellers kamen von weither und trugen sogar Wild-West-Kleidung und historische Kleidung.

Mehrere Redner würdigten Mays Schaffen. „Die Werke von Karl May gehören zur Weltliteratur, sein Vermächtnis ist in Sachsen aufgegangen", sagte Landtagspräsident Matthias Rößler.

Im Anschluss an die Zeremonie wurde ein neues Gebäude auf dem Gelände des Radebeuler Karl-May-Museums eröffnet: die Villa „Nscho-tschi", benannt nach Winnetous schöner Schwester. Das Haus soll vor allem für Vorträge und museumspädagogische Angebote genutzt werden. Auf einem Erlebnispfad können Kinder die abenteuerliche Welt von Old Shatterhand und Co. entdecken, etwa beim Schürfen nach Gold-Nuggets oder Ausprobieren eines Indianerkanus. „Das wäre wohl ganz im Sinne Karl Mays", sagte Museumssprecher André Köhler.

Eine neue Sonderausstellung zeigt bis zum 4. November unter dem Titel „Für Euch, Ihr Lieben, noch extra herzlich Gruß" bisher unveröffentlichte Handschriften, Postkarten und Briefe des Schriftstellers.

May lebte von 1895 bis zu seinem Tod am 30. März 1912 in Radebeul. Er gilt mit mehr als 100 Millionen verkauften Büchern als der am meisten gelesene deutsche Autor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr