Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Fahrradkontrolle in Radebeul überführte Diebe - Polizei klärt mehrere Diebstähle auf

Fahrradkontrolle in Radebeul überführte Diebe - Polizei klärt mehrere Diebstähle auf

Einen „Glücksgriff“ machten Polizisten bei einer Fahrradkontrolle in Radebeul. Als die Beamten am Mittwoch gegen 23.20 Uhr einen 28-Jährigen und einen 37-Jährigen anhielten, ahnten sie wohl noch nicht, was sie alles aufdecken würden.

Voriger Artikel
Audifahrer unterschätzt Dachgepäck und fährt gegen Höhenbegrenzung
Nächster Artikel
Musikgeschichten(n) im Weingut - "Kammermusik in der Hoflößnitz" Radebeul
Quelle: Stephan Lohse

Nach umfangreicher Kontrolle der zwei Männer und einer Durchsuchung ihrer Wohnungen konnten die Beamten gleich mehrere Straftaten klären und einen mit Haftbefehl gesuchten Mann festnehmen.

Die Polizisten trafen an der Straßenbahnhaltestelle Forststraße auf die beiden Männer und kontrollierten sie. Dabei stellten die Beamten fest, dass das Mountainbike, mit dem der 28-Jährige unterwegs war, nach einem Diebstahl in Fahndung stand. Das Rad war im Februar dieses Jahres von einem Grundstück in Coswig gestohlen worden.Auch der 37-Jährige machte zu „seinem“ Rad unglaubwürdige Angaben. Die Polizisten prüften daraufhin die Umgebung und stellten an einem nahegelegenen Fahrradständer ein aufgebrochenes Fahrradschloss fest. Ob der Mann das Rad kurz zuvor entwendet hatte, ist noch nicht klar, wird aber untersucht. Einer der Männer hatte ein Briefchen mit Betäubungsmitteln bei sich.

Doch damit nicht genug. Anschließend durchsuchten die Beamten die Wohnungen der beiden Männer und fanden weiteres mutmaßliches Diebesgut. In der Wohnung des 28-Jährigen stellten die Beamten eine EC-Karte fest, die nicht auf seinen Namen ausgestellt war. Eine Überprüfung ergab, dass die Karte samt eines Portmonees Ende Januar aus einem Fahrzeug in Coswig gestohlen worden war.Auch in der Wohnung des 37-Jährigen stießen die Beamten auf Diebesgut. So fanden sie eine Geldbörse mit Ausweisen, die im Januar in Dresden gestohlen wurde. Zudem stellten die Beamten drei Fahrräder sowie diverse Fahrradteile sicher.

Schließlich hielt sich in der Wohnung des 37-Jährigen ein 32-Jähriger auf. Bei der Personenkontrolle stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Er wurde in die JVA Dresden gebracht.

FV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr