Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 0 ° sonnig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Erneut Staubsaugerautomaten in Heidenau und Pirna aufgebrochen, aber kein Geld gefunden

Erneut Staubsaugerautomaten in Heidenau und Pirna aufgebrochen, aber kein Geld gefunden

Unbekannte haben am Mittwoch erneut versucht, zwei Staubsaugerautomaten an der Total-Tankstelle in Heidenau aufzubrechen. Da ihnen offensichtlich nicht bekannt war, dass die Münzboxen an Tankstellen und Selbstwaschanlagen abends geleert werden, fanden die Täter wiederholt kein Bargeld.

Dafür hinterließen sie einen Schaden von etwa 200 Euro.

Die gleichen Täter waren laut Aussage der Polizei vermutlich in der gleichen Nacht an der Dresdner Straße in Pirna unterwegs und fanden ebenfalls kein Bargeld in den Staubsaugerautomaten. Der Schaden hier wird mit rund 60 Euro beziffert.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

27.03.2017 - 12:03 Uhr

Fußball-Zweitligist Dynamo Dresden muss mehrere Wochen auf Stürmer Pascal Testroet verzichten. Der 26-Jährige zog sich einen Muskelfaserriss im linken Oberschenkel zu.

mehr