Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Erdbeerernte in Sachsen bleibt unter Ziel

Erdbeerernte in Sachsen bleibt unter Ziel

Erst Trockenheit, dann Regen: Die Erdbeersaison ist in Sachsen nur durchschnittlich ausgefallen. „Im wesentlichen ist die Ernte beendet. Einige Selbstpflückerfelder sind im Erzgebirge, im Raum Chemnitz und im Vogtland noch geöffnet“, sagte der Geschäftsführer des Landesverbandes Sächsisches Obst, Udo Jentzsch, am Montag der Nachrichtenagentur dpa.

Voriger Artikel
Junger Motorradfahrer nach Unfall schwer verletzt
Nächster Artikel
Zoll findet 343.000 Schmuggelzigaretten innerhalb von drei Stunden
Quelle: dpa

Beim Saisonstart im Mai hatten die Obstbauern mit etwa 4000 Tonnen auf den 440 Hektar Anbaufläche gerechnet. „Wir werden wohl leicht darunter bleiben“, sagte Jentzsch. Die konkreten Zahlen sollen zum Monatsende vorliegen.

Auch bei den Kirschen sei die Ernte durchschnittlich. Der Regen habe zu Verlusten geführt. Im Freiland seien viele Kirschen geplatzt. „Ansonsten hätte das eine Rekordernte werden können.“ Die Kirsche wird im Freistaat allerdings nicht im großen Stil angebaut. Die meisten Bäume stehen im Borthener Land zwischen Dresden und Pirna. Im Durchschnitt werden auf 170 Hektar 500 Tonnen geerntet.

Die Situation bei den Erntehelfern habe sich im Zuge der jetzt geltenden Freizügigkeit weitgehend entspannt. „So gut war es noch in keinem anderen Jahr“, sagte Jentzsch. In den vergangenen Jahren hatten die Bauern Probleme, geeignete Erntehelfer zu bekommen, weil vorrangig einheimische Hilfe-Empfänger statt ausländischer Kräfte eingesetzt werden sollten. Die deutschen Helfer brachten aber häufig nicht die erforderliche Leistung. Im Freistaat wurden bisher im Durchschnitt pro Jahr 5000 ausländische Saisonarbeitskräfte beschäftigt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr