Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Enten erschrecken Pferde in Moritzburg – Polizei und Zeuge fangen Tiere ein

Enten erschrecken Pferde in Moritzburg – Polizei und Zeuge fangen Tiere ein

Ein paar Enten haben Karsamstag in Moritzburg zwei Pferde so erschreckt, dass die Tiere durchgegangen sind. Eine Zeugin informierte gegen 15.30 Uhr die Polizei über ein graues und ein braunes Pferd, die beide im Stadtgebiet mit Sattel, aber ohne Reiter unterwegs waren.

Einem Zeugen gelang es, das braune Tier einzufangen. Die Beamten stellen das zweite Pferd in der Nähe der Schule auf der Kötzschenbrodaer Straße.

Wie die Polizei mitteilte, konnten beide Tiere der Halterin übergeben werden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr