Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einfamilienhaus in Bad Schandau gerät in das Visier von Einbrechern

Einfamilienhaus in Bad Schandau gerät in das Visier von Einbrechern

Unbekannte sind in der Nacht zu Sonnabend in ein Einfamilienhaus in Bad Schandau eingebrochen. Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Täter gewaltsam Zugang zum Haus auf der Neuporschdorfer Straße, indem sie das Kellerfenster einschlugen.

Sie durchsuchten Räume, Schränke und Behältnisse und stahlen zwei Geldbörsen mit persönlichen Dokumenten der Geschädigten, EC-Karten und rund 250 Euro Bargeld. Der entstandene Schaden liegt nach Polizeiangaben bei etwa 200 Euro.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr