Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Eine der ältesten Radebeuler Gaststätten wieder eröffnet: „Goldene Weintraube" feiert mit Theaterprogramm

Eine der ältesten Radebeuler Gaststätten wieder eröffnet: „Goldene Weintraube" feiert mit Theaterprogramm

Ein echtes Radebeuler Urgestein hat am Sonntag wieder seine Pfoten geöffnet. Nach einem dreijährigen Dornröschenschlaf eröffnet mit der „Goldenen Weintraube“ eine der ältesten Gaststätten Radebeuls, diesmal mit einem neuen Konzept.

Voriger Artikel
Toskanaworld hat Elbresidenz in Bad Schandau übernommen
Nächster Artikel
Warnstreik an den Landesbühnen
Quelle: Julia Vollmer

Die „Weintraube“ will sowohl Gaststätte, Kantine für die Landesbühnen Sachsen und Veranstaltungsort sein. Im gleichen Haus wie die Landesbühnen Sachsen gelegen, sollen sich in den Abendstunden nach den Vorstellungen neue Wege für die Begegnung mit Kunst und ihren Machern eröffnen.

Das Programm „Vollmondnächte“ soll aus der Weintraube starten, außerdem laden die Landesbühnen zum Theaterkneipen-Kochstudio mit Peter Kube am 16. Dezember in das Lokal ein. Die Gaststätte wird betrieben von Uwe-Jens Engelmann. Zur Eröffnung am Sonntag spielten die Landesbühnen Sachsen ein buntes Familienprogramm mit Ausschnitten aus ihren Stücken „Aschenbrödel“ und „Hänsel und Gretel“.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr