Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Einbruchserie in Kitas im Landkreis Meißen

Einbruchserie in Kitas im Landkreis Meißen

Dresden/Meißen. Seit Jahresanfang häufen sich Einbrüche in Kitas und Vereinsgebäuden im Landkreis Meißen. Allein seit Juni wurden 17 dieser Einrichtungen von Dieben heimgesucht, wie die Polizeidirektion Dresden am Donnerstag mitteilte.

Deutsche Presse-Agentur dpa

Vier Ermittler sollen künftig an der Aufklärung der seit Jahresbeginn insgesamt 22 Diebstähle in Kitas und 7 Diebstähle bei Vereinen arbeiten. Aus Kitas nahmen die Diebe meist Bargeld, aber auch Technik wie Laptops und Digitalkameras sowie Kaffee und Lebensmittel mit.

In der Nacht zum Mittwoch hatten Beamte nach einem Einbruch in eine Kita in Weinböhla einen 26-Jährigen in Radebeul gestellt und bei ihm Beute aus mehreren Raubzügen gefunden. Der junge Mann wurde festgenommen, dann aber wieder freigelassen, wie ein Polizeisprecher sagte. Gegen ihn wird wegen mehrerer Kita-Einbrüche ermittelt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr