Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Einbruchserie im Osterzgebirge aufgeklärt - 21-Jähriger in Haft

Einbruchserie im Osterzgebirge aufgeklärt - 21-Jähriger in Haft

Ein 21-Jähriger ist für die Einbruchserie zu Jahresbeginn im Osterzgebirge verantwortlich. Der geständige Tscheche erbeutete bei 50 Diebstählen aus Autos und Häusern zwischen Januar und Anfang Mai Gegenstände im Wert von rund 35 000 Euro, wie die Polizei am Freitag in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Soko ermittelt zu 22 Kita-Einbrüchen: Verdacht der Polizei: 26-Jähriger aus Radebeul könnte Serientäter sein
Nächster Artikel
Einbruch in einen Gastroservice in Riesa – 2000 Euro Schaden
Quelle: dpa

Er war bei einer Kontrolle am 5. Mai in Schmiedeberg festgenommen worden und sitzt in Untersuchungshaft.

Acht der Autoeinbrüche gehen auf das Konto einer Bande, zu der neben dem 21-Jährigen drei 19, 24 und 29 Jahre alte Männer und eine 32-jährige Frau gehörten. In deren Auto hatten die Beamten auch Diebesgut aus Beutezügen entdeckt. Danach legte der 21-Jährige ein umfangreiches Geständnis ab. Er hatte Pkw-Scheiben eingeschlagen, Autoradios, Navigationsgeräte, Taschen und Wertsachen gestohlen und war auch in Einfamilienhäuser, Keller und Gartenhäuser eingestiegen. Der Sachschaden summiert sich laut Polizei auf knapp 20 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr