Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Einbrecher werfen Müll ins Schwimmbecken des Stolpener Freibades

Einbrecher werfen Müll ins Schwimmbecken des Stolpener Freibades

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zum Sonntag in Stolpen das Wasser des Freibades in der Bahnhofstraße verschmutzt. Wie die Polizei informierte, warfen sie eine Bank, eine Analoguhr und die Einfassung eines Mülleimers samt Inhalt sowie weitere Sachen in das kühle Nass.

In der Folge mussten die kompletten 1000 Kubikmeter Wasser abgelassen werden. Der entstandene Schaden beträgt mehrere tausend Euro.  

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0351) 4 83 22 33 entgegen.

Stephan Hönigschmid

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

28.03.2017 - 10:49 Uhr

Dynamo Dresden droht Notstand in der Offensive. Nach Pascal Testroet verletzte sich nun auch Marcos Álvarez.

mehr