Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Ein Verletzter nach Unfall durch mögliche Alkoholfahrt in Klipphausen

Ein Verletzter nach Unfall durch mögliche Alkoholfahrt in Klipphausen

Ein Verletzter ist das Resultat eines Unfalls nach einer möglichen Alkoholfahrt im Klipphausener Ortsteil Seeligstadt. Nach Polizeiangaben war ein 30-Jähriger am Dienstagnachmittag mit einem VW-Transporter auf der Burkhardswalder Straße in Richtung Taubenheim unterwegs.

In einer Rechtskurve kam er von der Fahrbahn ab und rammte zwei Bäume.

Der Kleintransporter sei bei der Kollision gegen 14.30 Uhr auf die linke Seite gekippt, hieß es in der Mitteilung der Beamten weiter. Der Fahrer wurde leicht verletzt und zur ambulanten Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Den Angaben einer Zeugin zufolge trank der Mann nach dem Zusammenstoß Alkohol. Die unfallaufnehmenden Polizisten fanden vor und in dem VW zahlreiche geöffnete und ungeöffnete Bier- und Schnapsflaschen. Ein Richter ordnete deshalb eine Blutentnahme an. Dies soll klären, ob und wie stark der Mann zum Unfallzeitpunkt alkoholisiert war. Außerdem stellten die Beamten den Führerschein sicher und fertigten eine Strafanzeige aus.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr