Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° Regen

Navigation:
Google+
Eichhörnchen löst Auffahrunfall in Sebnitz aus

Eichhörnchen löst Auffahrunfall in Sebnitz aus

Ein Eichhörnchen hat in Sebnitz am Dienstag einen Auffahrunfall verursacht. Laut Polizei lief das Tier gegen 9.20 Uhr auf die Bahnhofstraße. Als das Tier auf die Fahrbahn sprang, bremste eine 18-Jährige ihren Skoda Octavia abrupt ab, weshalb die nachfolgende Fahrerin eines Kia trotz ebenfalls erfolgter Vollbremsung auf den Octavia auffuhr. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von 3000 Euro, teilten die Beamten mit.

Voriger Artikel
Dippoldiswalde: Zwei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall
Nächster Artikel
Pirna: Polizei aus NRW sichert gestohlenen Audi

Symbolfoto

Quelle: dpa

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr