Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Durch 3D-Effekt zum Nashorn: Mehr als 50000 Besucher sahen "Du bist die Kunst!"

Durch 3D-Effekt zum Nashorn: Mehr als 50000 Besucher sahen "Du bist die Kunst!"

Meißen. Insgesamt 51 189 Besucher haben seit ihrer Eröffnung Mitte Juli 2014 die Mitmach-Ausstellung "Du bist die Kunst!" auf der Albrechtsburg Meißen besucht, die am Sonntag zu Ende ging.

Allein am letzten Ausstellungstag zog es 1232 Besucher in die aus 18 großformatigen Motiven bestehende Schau. Es handelt sich dabei um Bilder mit 3D-Effekten, die dafür sorgen, dass sich Besucher für eigene Fotos mitten ins Geschehen begeben können.

Aus den zusätzlichen Einnahmen konnte für die Dauerausstellung eine Porzellanplastik angekauft werden. Der Schlossbetrieb erwarb vom Kunsthandel ein Nashorn aus Meißener Porzellan aus dem 18. Jahrhundert. Die Plastik entstand zur Zeit der Königlichen Porzellanmanufaktur um 1754/55 - vermutlich nach einem Modell von J. J. Kändler. Solche Figurinen dienten den Formern und Bossierern als Vorlagen für die tägliche Arbeit. Das Nashorn wird nun im Rahmen des Ausstellungsthemas "Experiment & Produktion - die Albrechtsburg Meißen als erste Porzellan-Manufaktur Europas" präsentiert.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.03.2015

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr