Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Dürrröhrsdorf-Dittersbach: Polizei erwischt mutmaßliche Dieseldiebe in gestohlenem Auto

Dürrröhrsdorf-Dittersbach: Polizei erwischt mutmaßliche Dieseldiebe in gestohlenem Auto

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. An der Straßenbaustelle der S177 zwischen Bonnewitz und Wünschendorf sind der Polizei am ersten Weihnachtsfeiertag zwei Männer mit einem weißen VW Golf aufgefallen.

Ihr Gespür trügte die Beamten nicht: Die 30 und 35 Jahre alten Männer waren offenbar gerade dabei, Diesel aus Baufahrzeugen zu stehlen. In den Tanks von drei Fahrzeugen fehlten insgesamt 60 Liter Kraftstoff. Außerdem war der Golf wegen Diebstahls zur Fahndung ausgeschrieben.

Doch damit nicht genug. Den 30-jährigen Fahrer des Golfs testeten die Polizisten positiv auf Amphetamine. Seinen Führerschein, den er zudem noch nicht mal bei sich hatte, ist er damit los. An den drei angegriffenen Baufahrzeugen entstand laut Polizei ein Schaden von 200 Euro, den Wert des gestohlenen Dieselkraftstoffs beziffert sie mit 87 Euro.

uh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr