Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Drei Verletzte nach Brand in leerstehendem Haus in Priestewitz

Drei Verletzte nach Brand in leerstehendem Haus in Priestewitz

Beim Brand in einem leerstehenden Haus an der Mühlbergstraße in Priestewitz wurden am Mittwochabend zwei Jungen schwer und ein Mädchen leicht verletzt.

Das Feuer war im Dachbereich des derzeit nicht bewohnten Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr fanden vor Ort die drei Verletzten.

Der Fünfjährige und ein 13-Jähriger hatten Brandverletzungen sowie Rauchgasvergiftungen erlitten. Beide wurden mit einem Rettungshubschrauber in ein Dresdner Krankenhaus gebracht. Sie müssen stationär behandelt werden. Das 19-jährige Mädchen erlitt leichte Verbrennungen und wurde wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung vor Ort medizinisch versorgt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen Brandstiftung aufgenomme.

jv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr