Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dorfrocker treten in der Börse Coswig auf

Lederhose und E-Gitarre Dorfrocker treten in der Börse Coswig auf

Die Stimmungsmusiker der Gruppe Dorfrocker geben sich am Freitag, 20 Uhr, mal wieder in der Börse Coswig die Ehre. Die drei Musiker aus dem unterfränkischen Kirchaich spielen eine Musik, die sich als eine Mischung aus volkstümlicher Musik, Rockmusik, Schlager und Country beschreiben lässt.

Voriger Artikel
Karl May soll in die erste Reihe
Nächster Artikel
Zaun am Copitzer Natursee verschwindet Mitte Dezember

Die Dorfrocker sind mit neuem Album wieder in der Börse Coswig zu Gast.

Quelle: PR

Coswig. Die Stimmungsmusiker der Gruppe Dorfrocker geben sich am Freitag, 20 Uhr, mal wieder in der Börse Coswig die Ehre. Die drei Musiker aus dem unterfränkischen Kirchaich spielen eine Musik, die sich als eine Mischung aus volkstümlicher Musik, Rockmusik, Schlager und Country beschreiben lässt. Oder, wie es ihr Marketing beschreibt: Sie "verbinden Lederhose und E-Gitarre".

Im April hat die vor zehn Jahren gegründete Band ihr neues Album "Holz" veröffentlicht, das auf den Vorgänger "Dorfkind und stolz drauf" folgt. Dieser hatte es immerhin auf Platz Zwölf der deutschen Albumcharts gebracht hat. In Coswig wollen Markus, Tobias und Philipp Thomann vor allem die neuen Lieder spielen, die in einem Ankündigungstext als "Party-Kracher" gepriesen werden. Sie tragen Titel wie "Blasmusik", "Hosenträger Horst" oder "Das Fleisch ist heiß". Auch bekannte Erfolge der Gruppe wie "Vogelbeerbaum", "Sie findet Lederhosen sexy" oder "Tiefkühlpizza" will man in der Börse zu Gehör bringen. Karten gibt es noch an der Tages- und Abendkasse für 26,50 Euro.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr