Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Die Uhr für des Federvieh auf Gut Gamig läuft ab

Die Uhr für des Federvieh auf Gut Gamig läuft ab

Noch schnattern sie! 300 Gänse und 80 Enten genießen ihre letzten Tage auf Gut Gamig. In einer Woche landen sie im Ofen und als Weihnachtsbraten auf dem Tisch.

Voriger Artikel
Landgestüt als Wandschmuck – Pferdekalender mit Tieren aus Moritzburg und Graditz
Nächster Artikel
Benefizkonzert für Theater und Museum

Ina Grahl vom Hofladen mit einer der begehrten Gänse.

Quelle: Carola Fritzsche

Ab Montag werden die Tiere geschlachtet. "Die Gänse sind bereits ausverkauft", sagte Ina Grahl vom Hofladen. Ein Kilo kostet 12,50 Euro.

Wer noch eine Ente haben will, muss sich sputen. "Nur noch zehn Stück sind frei", so Grahl. Hier kostet das Kilo Fleisch 11,50 Euro. Ab Januar nimmt der Hofladen Bestellungen fürs Weihnachtsfest 2012 entgegen. Der Laden hat donnerstags in den Wintermonaten von 12 bis 17 Uhr, im Sommer bis 18 Uhr geöffnet. Dort gibt es nicht nur Federvieh, sondern auch frisches Wintergemüse, Rote Beete, Sellerie, Honig und Eier. Bestellungen nimmt der Laden unter (03529) 50 58 44 an.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr