Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Der Sandmann kommt: Meißner Weihnachtsausstellung widmet sich dem Abendgruß

Der Sandmann kommt: Meißner Weihnachtsausstellung widmet sich dem Abendgruß

Meißen. Der Sandmann ist da. Zur diesjährigen Weihnachtsausstellung im Stadtmuseum Meißen dreht sich ab dem 21. November alles um das kleine Männchen mit Bart.

Voriger Artikel
Zum 200. Geburtstag gibt es Richard Wagner als kleines Holzkunstwerk
Nächster Artikel
Der Dresdner Frank Richter wandelt auf den Spuren Caspar David Friedrichs

Mit Bart, Sand und Zipfelmütze ins Traumland: Winfried Kujas zeigt im Stadtmuseum Originale aus zahlreichen Fernsehsendungen mit dem Sandmännchen. Die Kultfigur liegt ihm am Herzen. Sie ist mittlerweile fast 53 Jahre alt.

Quelle: Martin Förster

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr