Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / -2 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Das Motiv "Frau und Mann" prägt 18. Weintaler zum Radebeuler Weinfest

Das Motiv "Frau und Mann" prägt 18. Weintaler zum Radebeuler Weinfest

Zehn Tage vor dem Herbst- und Weinfest hat die Sparkasse Meißen gestern auf dem Weingut Hoflößnitz in Radebeul den neuen, mittlerweile 18. Weintaler vorgestellt.

Voriger Artikel
Landesbühnen verlängern Vertrag mit Lößnitz-Gymnasium
Nächster Artikel
Radklassiker für Amateure und Profis in Sebnitz

Radebeuls Oberbürgermeister Bert Wendsche, Künstler Michael Hofmann und der Meißner Sparkassenchef Rolf Schlagloth (v.r.) stellten gestern den neuen Weintaler auf der Hoflößnitz vor.

Quelle: Martin Förster

Radebeul. "Der Weintaler ist inzwischen so etwas wie ein Talisman für das Fest", sagt Oberbürgermeister Bert Wendsche (parteilos), der gestern von der Sparkasse einen Zuschuss über 2000 Euro für das Wandertheaterfestival zum Weinfest überreicht bekam.

Die Rückseite des neuen Weintalers zeigt das Logo des Fests. Das Motiv der Vorderseite ist wie in jedem Jahr ein anderes. Erneut stammt es von einem anderen Künstler, diesmal vom Maler und Grafiker Michael Hofmann aus Radebeul. Die Vorderseite zeigt Frau und Mann mit Gläsern in den Händen, "sich eifrig gegenseitig umspielend", erklärt Hofmann. "Ich habe mir alle bisherigen Motive angeschaut", sagt der 68-Jährige. In seiner Abbildung wollte er nicht zu viele Gestaltungselemente: "So etwas muss klar und deutlich sein."

Für das Taler-Motiv gab es drei Vorschläge. Eine Variante mit Vogel und Traube hätte auch gefallen. Gemeinsam mit Matthias Murin von der Sparkasse entschied man sich für die jetzige Prägung. Die Münze gibt es nun in Kaiserzinn für 14,50 Euro (500 Stück), in Silber für 59,90 Euro (120 Stück) und nur auf Anfrage in Gold. "Die Goldpreise schwanken täglich", erklärt Murin. Drei von zehn Goldtalern seien bereits reserviert. Ein Radebeuler Sammler hätte nun schon von jedem der 18 Taler eine Goldversion bestellt. Skl

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 12.09.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

17.11.2017 - 19:37 Uhr

Die neue Dresdner Hallenmeisterschaften dauern bis zum 10. Februar. Dann soll der neue Champion ermittelt sein.

mehr