Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dalmatiner oder Windspiel für Inszenierung der Landesbühnen Sachsen bereits gefunden

Dalmatiner oder Windspiel für Inszenierung der Landesbühnen Sachsen bereits gefunden

Für die Inszenierung „Ariadne auf Naxos“ von Richard Strauss suchen die Landesbühnen Sachsen einen zahmen Dalmatiner oder ein Windspiel (italienische Hundrasse).

Voriger Artikel
Gillo will Weinböhlaer Asylheim schließen
Nächster Artikel
Weinböhla von Schließungsempfehlung im „Heim-TÜV“ überrascht

Die Landesbühnen Sachsen suchen für eine Aufführung nach einem zahmen Dalmatiner (Foto) oder Windspiel.

Quelle: André Kempner

Der Hund soll einen kurzen Auftritt mit der Primadonna zu Beginn der Oper haben, teilte das Haus mit. Laut Mitteilung wurde ein passender bereits am Nachmittag gefunden.

In diesem Jahr feiert die Musikwelt den 150. Geburtstag von Richard Strauss (1864-1949). „Ariadne von Naxos“ ist eines seiner bekanntesten Werke. Parallel ehren die Landesbühnen den Hofkapellmeister Ernst von Schuch anlässlich seines 100. Todestages. Die Premiere am 30. März beginnt um 19 Uhr. Bereits um 17 Uhr wird das Glashaus mit einer Ausstellung zu von Schuch geöffnet sein.

Weiter Aufführungen sind am 6., 12., 18. und 29. April sowie am 4. Mai geplant.

Nachtrag : Der Hund wurde laut Mitteilung der Landesbühnen Sachsen bereits gefunden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr