Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dachsanierung bei Pirnaer Ruderverein 1872 durch Fördergelder gesichert

Dachsanierung bei Pirnaer Ruderverein 1872 durch Fördergelder gesichert

Durch eine Erweiterung der Sportstättenförderung kann sich der Pirnaer Ruderverein 1872 über einen 50-prozentigen Zuschuss für die Dachsanierung seines Vereinsgebäudes freuen, teilte der Pirnaer Landtagsabgeordnete Oliver Wehner (CDU) mit.

Voriger Artikel
Über 25 Geschäfte beteiligen sich am verkaufsoffenen Sonntag
Nächster Artikel
Bewerbungen für Ausbildungsangebote im Landratsamt Pirna laufen

Der Ruderverein 1872 in Pirna bekommt das Dach seines Vereinshauses saniert.

Quelle: Christian Nitsche

Auf diese Weise kommt der Verein in den Genuss von Fördergeldern des Freistaates Sachsen in Höhe von 13 000 Euro. „Die Steuermehreinnahmen aus diesem Jahr fließen somit umgehend wieder in Projekte der Region“, sagte Wehner.

dnn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr