Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Crystalschmuggel per Taxi: Polizei stellt Pärchen in Sebnitz

Crystalschmuggel per Taxi: Polizei stellt Pärchen in Sebnitz

In Sebnitz hat die Polizei am Donnerstag ein Pärchen aus dem Raum Bitterfeld-Wolfen erwischt, das mehr als 670 Gramm Crystal, rund 120 Gramm Marihuana sowie mehrere Böller einschmuggeln wollte.

Voriger Artikel
Nach Explosion in Pirnaer Chemiefabrik - Ursachsensuche ist angelaufen
Nächster Artikel
Verfahren gegen Diebin von Moritzburger Aschenbrödel-Ballkleid eingestellt
Quelle: dpa

Wie die Beamten am Dienstag mitteilten, waren die beiden per Taxi über die Grenze gekommen und dabei den Ordnungshütern aufgefallen.

Als das Zollfahndungsamt am gleichen Abend die Wohnung und den Garten des 30-Jährigen und seiner 27 Jahre alten Partnerin durchsuchte, fanden die Beamten noch mal rund 500 Gramm Marihuana, eine kleine Cannabisplantage mit 105 Pflanzen sowie zwei verbotene Waffen. Insgesamt hatten die gefundenen Betäubungsmittel einen Wert von mindestens 55.000 Euro.

Das Amtsgericht erließ daraufhin am Freitag Haftbefehle gegen beide Tatverdächtige.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr