Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Couragierte Anwohner kommen Einbrecher in Bad Schandau auf die Schliche

Couragierte Anwohner kommen Einbrecher in Bad Schandau auf die Schliche

Dank des Einsatzes von Anwohnern konnten Beamte am Freitag einen Dieb in Bad Schandau stellen. Der Mann war in die Wohnung einer Seniorin an der Dresdner Straße eingedrungen, als die Eingangstür kurz offen stand, und hatte zehn Euro aus einer Geldbörse gestohlen.

Die 86-Jährige sah den Dieb noch, als er das Haus verließ. Auch bei einem Nachbarn war der Mann aufgetaucht, wurde dort jedoch weggejagt.

Weitere Anrufer meldeten sich in der Folge, weil sie den ungebetenen Gast bemerkt hatten. Als der Mann zum zweiten Mal in einem Haus am Basteiplatz angetroffen wurde, folgte ihm der 51 Jahre alte Bewohner und informierte zeitgleich die Polizei. Die Beamten konnten den Dieb schließlich in der Nähe eines Supermarktes stellen. Es handelt sich um einen 38 Jahre alten Tschechen.

Zeugen beobachteten außerdem, dass der 38-Jährige ein Portemonnaie in einen Papierkorb geworfen hatte. Diese hatte zuvor in einem Lokal gestohlen und daraus zehn Euro gestohlen. Auch der Diebstahl einer Geldbörse in einem Hotel an der Dresdner Straße im Mai konnte ihm anhand von Überwachungsaufnahmen eindeutig zugeordnet werden. Gegen den Mann wird nun wegen Diebstahls in mehreren Fällen ermittelt.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Region News
Anzeige

Ob zur Entspannung, in der Mittagspause oder zum Spaß mit Freunden. Auf unserer Spieleseite können Sie wählen zwischen Denksport-, Geschicklichkeits-, Such- und Sportspiele. Jetzt gratis spielen im Spieleportal von DNN.de! mehr

Die Friedensburg gehört als fester Bestandteil zu Radebeul. Soll sie zukünftig wieder als Gaststätte genutzt werden? Und falls ja, wie genau? Sagen Sie uns Ihre Meinung und stimmen Sie ab! mehr